Aktuelles

Stellenangebot unseres Kunden EAST WIND Import Export GmbH: 

 

Die EAST WIND Import Export GmbH ist ein international tätiges Handelshaus der Schifffahrtsindustrie. Unser Kerngeschäft ist der Handel mit Schiffsersatzteilen an einen weltweiten Kundenstamm. Dies tun wir seit 1973.

 

Zur Verstärkung unseres Teams in der Hamburger City, benötigen wir sofort engagierte Unterstützung. Wir suchen zwei

Groß- und Außenhandelskaufleute als Sachbearbeiter Kundenbetreuung (m/w)

(Vollzeit)

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Betreuung eines festen Kundenkreises:

  • die selbstständige Bearbeitung von Anfragen unserer internationalen Kunden per Mail und am Telefon
  • die Angebotserstellung
  • die Abstimmung mit Lieferanten
  • die Auftragsabwicklung vom Einkauf über die Versandorganisation bis hin zur Rechnungslegung

Sie besitzen:

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung im Außenhandel und erste Berufserfahrung oder ein kaufmännisches oder technisches Studium (BA)
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Organisationstalent und Flexibilität
  • eine hervorragende Kommunikationsfähigkeit und Freude an der Zusammenarbeit mit internationalen Kunden
  • eine selbstständige, engagierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Außerdem haben Sie Lust auf die Schiffsbranche, technische Produkte und ein motiviertes freundliches Team.

Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten in der Hamburger Innenstadt. Sie bekommen bei uns eine umfassende Einarbeitung in unsere Produkte und Prozesse. Unser Gleitzeitsystem bietet Ihnen eine flexible Gestaltung der Arbeitszeiten. Ein ständiges Angebot sind individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten.

Nutzen Sie diese spannende Herausforderung mit Entwicklungspotenzial! Wir sind gespannt auf ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe ihrer Gehaltsvorstellung per Mail an:

Mattentwiete 8 -  20457 Hamburg -  Tel. 040 /7885066 -  www.east-wind.de

 


Seminarplätze - offene Trainings

Bei folgenden offenen Seminaren mit Kathrin Schütte sind noch Plätze frei:

 

 21.-22.11.2018 in Frankfurt


Auszubildende professionell fordern und fördern - Handwerkszeug für Ausbilder und Ausbildungsbeauftragte


Ausbilder haben im Unternehmen einen wichtigen Auftrag. Ihre Rollen sind vielschichtig. Erhalten Sie Inspiration und Anregung, wie Sie Ihre Azubis erfolgreich begleiten, sie unterstützen und beraten, ohne ihnen die Verantwortung für sich selbst zu nehmen. Sie erhalten eine breite Palette an praxiserprobten Handlungsmöglichkeiten für die Führung und Kommunikation mit Auszubildenden und haben Gelegenheit, eigene Erfahrungen zu diskutieren. Ebenfalls erlangen Sie entsprechendes Rüstzeug unterschiedlicher Lehr- und Lernmethoden für die Gestaltung der Ausbildung. Vorausgesetzt werden Grundkenntnisse in Gesprächsführung und Konfliktmanagement

 

INHALTE:

 

Rolle und Selbstverständnis des Ausbilders

Aufgaben und Erwartungen professioneller Ausbildungsbegleitung

Gestiegene Anforderungen an Ausbilder / Ausbildungsverantwortliche

Neue Herausforderungen durch heterogene Zielgruppen

 

Führung von Auszubildenden

Führungsinstrumente und ihre Wirkung

Ein Führungsmodell für die Ausbildungspraxis

Wie finde ich den passenden Führungsstil?

 

Motiviert Lehren und Lernen

Lehrmethoden für die Ausbildung

Formulierung von Lernzielen

Lehraufträge effektiv erteilen

Lernerfolge sichern

 

Tools und Tipps für Konflikt- und Kritiksituationen

3 Zaubermittel der Gesprächsführung

5-Schrittmethode des Kritisierens

Fragetechniken zur Aktivierung von Lösungsstrategien

 

Beurteilung von Auszubildenden

Vorbereitung und Regeln für Beurteilungsgespräche

Das Dreigeteilte Feedback: Phasen und Inhalte

Eigene Wahrnehmung und Wahrnehmungsfehler

Austausch und Bearbeitung von Praxisfällen der Teilnehmer



7.-8.11.2018 in Hamburg

Einstellinterviews / Vorstellungsgespräche professionell führen

Personaleinstellungen sind Investitionen – und müssen darum sorgfältig vorbereitet sein! Im Rahmen dieses Seminars erarbeiten Sie sich Basis-Techniken zum Führen erfolgreicher Einstellungsinterviews. Sie lernen die professionelle Gestaltung der Prozesse rund um das Einstellungsinterview kennen. Zudem erhalten Sie Unterstützung bei der Erstellung eines Gesprächsleitfadens und proben typische Situationen eines Interviews.

 

INHALTE:

 

Gesprächsvorbereitung

Stellen- und kompetenzbasierte Anforderungskriterien

Analyse der Bewerbungsunterlagen

Erstellen eines Anforderungsprofils

Funktion und Formen des Interviews

 

Gesprächsführung

Fragearten und -techniken gezielt einsetzen

Reflexion erlebter Situationen

 

Interviewleitfaden: Entwicklung und Umsetzung

Erstellen eines anforderungsbezogenen Interviewleitfadens

Interviewphasen, Vertiefung durch Rollenübungen

Feedback zur eigenen Gesprächstechnik

 

Psychologie des Interviewprozesses

Wahrnehmen, beobachten, bewerten

Erster Eindruck und andere Wahrnehmungsfehler

 

Entscheidungsfindung

Gesprächsverhalten reflektieren, Interviews auswerten



3.9.2018 in Hamburg

Auswahlgespräche mit Auszubildenden professionell führen

Professionell geführte Gespräche sind der Schlüssel zur effektiven und richtigen Auswahl Ihres Auszubildenden und stärken zudem das positive Image, das Ihr Unternehmen bei allen Bewerbern hinterlässt. Schärfen Sie bei uns Ihr Beobachtungs- und Beurteilungsvermögen und lernen Sie die verschiedenen Fragetechniken gezielt anzuwenden, um so die Einstellungen und Kompetenzen Ihrer Bewerber um einen Ausbildungsplatz richtig einzuschätzen. Auf diesem Weg werden Sie den passenden Auszubildenden für Ihr Unternehmen finden.

 

INHALTE

  • Die Anforderungen definieren- Was genau suchen wir?
  • Aufbau und Inhalte eines Auswahlgesprächs
  • Fragetechnik: effektiv und richtig fragen
  • Schaffung einer guten Gesprächsatmosphäre
  • Umgang mit schwierigen Bewerbern
  • Beobachten, Beurteilen und Entscheiden